Signale

Unter dem Menüpunkt "Extras/Optionen/Signale" können die empfangenen FMS-Signale graphisch dargestellt werden.

Der untere, rote Graph repräsentiert den Datenstrom des FMS-Signals, also eine Frequenz von 1200 Hz bzw. eine von 1800 Hz . Der obere, blaue Graph stellt die 1200 Hz-Clock. Auf der X-Achse ist die Abtastrate des Rechners aufgetragen.

Auf "Gegenwart" eingestellt, wird immer das zuletzt empfangene Signal angezeigt, unter "Vergangenheit" kann man zu älteren Signalen zurückblättern.

Durch diese Anzeige wird unter anderem eine Fehleranalyse des Übertragungsweges erleichtert.


Copyright ©2002 M.Matoni + J.Dickmannshenke · all rights reserved