Registrierung

WinFMS32 muss zur Nutzung als Vollversion registriert werden. Auch unregistriert Startmeldung bei unregistrierter WinFMS32-Versionsind alle Funktionen von WinFMS32 zu Test- oder Demonstrationszwecken in vollen Umfang verfügbar.

Als Einschränkung wird WinFMS32 im unregistrierten Zustand nach der Auswertung von ca. 50-100 FMS-Telegrammen automatisch beendet. Es erscheint dann die Meldung:

Abbruchmeldung bei unregistrierter WinFMS32-VersionDas Programm kann nach diesem Abbruch zu weiteren Test  beliebig oft erneut gestartet werden. Zu umfangreicheren Testzwecken ist diese Funktionalität im Demo-Modus abgeschaltet, so dass  WinFMS32 mit den Demo-FMS-Telegrammen unbegrenzt getestet werden kann..

 

 

Zur Registrierung wählen Sie den Menüpunkt "Hilfe/Registrierung".

  

Es erscheint dann das Registrierungsformular, in Sie Ihren Namen in das entsprechende Eingabefeld eingeben.

Den bei der Installation des Programms möglicherweise schon eingegebenen Namen können Sie hier überschreiben, ändern oder auch beibehalten. Den Namen können Sie frei wählen. Er wird nur zur Erzeugung des "Registrierungscode" verwendet und hat keine weitere Relevanz im Programm.

Übermitteln Sie uns dann den "Namen" mit dem vom Programm erzeugten "Registrierungscode". Wir lassen Ihnen den ebenfalls 12-stelligen alphanumerisch "Freischaltcode" zukommen, den Sie zur endgültigen Registrierung eingeben.

Nach erfolgter Freischaltung, ist der  Menüpunkt "Hilfe/Registrierung" ausgeblendet.

Beachten Sie bitte, das bei einer Neuinstallation sich die Codes ändern und neue eingegeben werden müssen.

 


Copyright ©2002 M.Matoni + J.Dickmannshenke · all rights reserved