Sperr-Filter

In den einzelnen Einsatzgebieten kann es erforderlich sein, dass bestimmte Telegramme den angezeigten Status eines Fahrzeuges nicht  beeinflussen dürfen.

Ein praktisches Beispiel dafür ist der Status "Quittung Sprechtaste" (Status "F" oder "E") , der von manchen Geräten bei jedem Drücken der Sprechtaste ausgestrahlt wird. Ein vorher gesendeter Status soll durch die Sprechtastenquittung nicht überschrieben werden.

FMS-Telegramme die die Filterbedingungen unter Extras/Optionen/Filter erfüllen, werden gesperrt, also für die Statusanzeige gesperrt.

Bei diesen nicht berücksichtigten Telegrammen wird nur die Uhrzeit des Empfangs in der Spalte Zeit2 festgehalten oder eine vorhandene Zeit aktualisiert.

Weitere praxisorientierte Beispiele unter Filter.
 

Copyright ©2002 M.Matoni + J.Dickmannshenke · all rights reserved